gerhard burtscher

 

 



„Vielleicht“, sagte sie zu ihm, „vielleicht sollten wir es miteinander versuchen. Vielleicht ist es ja gut, wenn wir jetzt noch nicht alles wissen, was auf uns zukommt, und vielleicht ist es am Ende vom Schicksal so gewollt.

Vielleicht aber wird uns morgen schon ein anderer Gedanke kommen, und vielleicht werden wir morgen denken, dass es besser gewesen wäre, noch zu warten. Aber vielleicht sollten wir uns auch um der Zeit willen, die uns noch bleibt, heute und jetzt entscheiden. Ich weiß es einfach nicht.

Vielleicht weiß ja Dein Herz mehr als meines.“

 

Miniatur aus „Berührungen“, 2016